Facebook Image
FSG - Landesliga 2013/14

Die FSG verkaufte sich dank einer stark aufgelegten Ivonne Hildebrand teuer.

Letztlich verhinderten sechs torlose Minuten anfangs der zweiten Hälfte einen neuerlichen Coup gegen den Tabellenzweiten. In dieser Phase zog das Schröer-Team vorentscheidend auf 26:20 davon.

 

Tore FSG:

Hildebrand 15/8, Johnson 4/1, Bamberger 2, Hungerland 2, Mell 2, Kördel, Petersen, Wennemuth

 

Quelle: http://www.hna.de/sport/amateur-handball/hessen-maenner/landesliga-nord/schumachers-kluger-schachzug-3359262.html